Seminarrückblick 2021

Trotz Corona und Sturm haben 120 Gäste aus ganz Deutschland und der Schweiz im Oktober 2021 die Seminare der Kultur Akademie genossen.

Die zehn Kurse wurden aufgrund der Hygienebestimmungen dezentral organisiert. Auf eine – sonst so beliebte – Auftaktveranstaltung wurde verzichtet. 

„Für diese Entscheidung gab es großes Verständnis von den Gästen“, sagt der Vorsitzende Stefan Simon. „Nachdem die Kultur Akademie 2020 ausfallen musste, waren alle Gäste froh und dankbar für die Möglichkeit eines Besuchs in diesem Jahr – auch unter etwas veränderten und vorsichtigeren Bedingungen.“ 

Das Feedback der Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der jährlich nach den Seminaren durchgeführten Evaluierung fällt auch 2021 ausnahmslos positiv aus. Am letzten Tag lagen bereits 50 Anmeldungen für die Seminare 2022 vor. 

„Diese direkte Rückmeldung ist das größte Dankeschön für unsere zum Großteil ehrenamtlich geleistete Arbeit“, freut sich Stefan Simon.

Teilen:

Weitere Beiträge

Förderung für Seminare

Förderung für Seminare Für die große Unterstützung der Volks- und Raiffeisenbank Saale-Unstrut sagen wir herzlichen Dank! Danke an alle Kund:innen der VR-Bank, die sich am Gewinnsparen

Schreiben Sie uns