7. KulturAkademie Naumburg

Von Mittwoch, 23. Oktober, bis Freitag, 25. Oktober, öffnet die KulturAkademie Naumburg zum siebenten Mal ihre Pforten. Zum aktuellen Stand der Vorbereitungen für die dreitägigen Seminare, informiert der Vorsitzende der KulturAkademie Naumburg, Stefan Simon.
Frage: Wie viele Gäste erwarten sie in diesem Jahr zu den Seminaren?
Stefan Simon: Derzeit zählen wir 153 Anmeldungen, das ist neuer Rekord. Das Team der Dozenten und Ehrenamtlichen der KulturAkademie freut sich sehr über den großen Zuspruch. Wir hoffen, dass wir den Erwartungen unserer Gäste aus ganz Deutschland auch in diesem Jahr wieder vollauf gerecht werden können.
Frage: Gibt es noch die Möglichkeit, für eins der Seminare zu buchen?
Stefan Simon: Nur wenige Buchungen sind noch möglich für die Kurse Sakralarchitektur, Max Klinger, Welterbe und das Bildhauerseminar. Alle anderen sieben Seminare sind ausgebucht.
Frage: Bis wann nehmen Sie noch Anmeldungen entgegen?
Stefan Simon: Wer sich entscheidet, jetzt noch kurzfristig zu buchen, kann das bis Dienstag, 15. Oktober tun.

Teilen:

Weitere Beiträge

Neues Seminar: Historische Technik

Eines der neuen Seminare, das die KulturAkademie Naumburg im kommenden Jahr anbietet, hat die technische Entwicklung in und um Naumburg zum Inhalt. Dazu hält Diplomingenieur

Umweltschutz

Schulkinder und Studenten in aller Welt gehen seit Monaten freitags auf die Straßen, um auf den katastrophalen ökologischen Zustand der Erde aufmerksam zu machen. Das

Schreiben Sie uns