Neu: Stein und Wein (ausgebucht)

Natur erleben, Geschichte entdecken, Wein genießen

- dieses Seminar ist für Oktober 2019 bereits ausgebucht -

Nichts prägt die einzigartige Region an den Flüssen Saale und Unstrut so sehr wie deren zahlreiche steinerne Zeugnisse des Hochmittelalters und der Weinanbau. Unter dem Slogan „Natur erleben, Geschichte entdecken, Wein genießen" wird den Gästen eine imposante Kulturlandschaft mit Steillagen-Weinbergen, Streuobstwiesen, Trockenrasen und Wäldern vorgestellt. Zahlreiche Burgen und Schlösser sowie das UNESCO-Welterbe Naumburger Dom, erzählen von der Geschichte dieser Region. Sie wird in diesem Seminar näher erkundet. Seit über 1.000 Jahren wird an Saale und Unstrut Wein angebaut. Die edlen Tropfen, die hier aus den an Buntsandstein-Hängen sonnengereiften Trauben erzeugt werden, sind ein Geheimtipp unter Weinkennern. Neben dem Naturerlebnis werden umfangreiche Kenntnisse des Weinan- und -ausbaus vermittelt. Das vielseitige Seminar bietet Ihnen kurzlebig aber detailreich viele Informationen über die Bodengegebenheiten mit ihren besonderen Steinen und Formationen sowie die hervorragenden Weine. Genießen Sie drei Tage und lassen Sie sich inspirieren vom Dreiklang aus Geologie, Wein und Geschichte.

Referenten: Prof. Dr. Maria Wartenberg, Eigentümerin des Weinguts »Der Steinmeister«; Dr. Matthias Henniger, Geologe und Geschäftsführer des Geo-Naturpark Saale-Unstrut-Triasland.

Ort: Naumburg, Exkursionen und Wanderungen im Saale-Unstrut-Triasland
Preis pro Person: 

220 Euro inkl. Exkursionen
5% Frühbucherrabatt bis 15. Juli 2019, Anmeldeschluss: 30. Sept. 2019.

Buchungscode:2019SW09
Anmeldung:Dieses Seminar ist ausgebucht.


>>zurück zur Seminar-Übersicht>>

 

Jetzt bestellen:

Seminargutscheine als Geschenk

Wir beraten Sie gern telefonisch unter: 03445/ 65 98 994