Schätze der Bibliotheken - mittelalterliche Schriften hautnah erleben

In diesem Seminar zeigen wir Ihnen einige der bedeutendsten bibliophilen Kostbarkeiten Deutschlands. Wir präsentieren Ihnen über 1.500 Jahre alte Juwelen aus den Archiven und Bibliotheken der Vereinigten Domstifter in Merseburg, Naumburg und Zeitz. 
Ob alte Chorbücher, mittelalterlichen Urkunden oder die Merseburger Zaubersprüche, Sie erhalten Einblicke, die der Öffentlichkeit sonst verborgen bleiben. Darüber hinaus werden Sie in die Arbeit mit historischen Büchern und Archivalien eingeführt und dürfen an ausgewählten Originalen arbeiten. Das Seminar findet in den bis heute genutzten mittelalterlichen Gewölben des Naumburger Domstiftsarchivs statt.

Seminarleiter: Der Historiker Matthias Ludwig ist wissenschaftlicher Mitarbeiter des Domstiftsarchivs Naumburg und auf das Engste vertraut  mit dem Thema des Seminars.

Ort: Naumburg, Exkursion nach Zeitz oder Merseburg
Preis pro Person: 

210 Euro inkl. Exkursion
10% Frühbucherrabatt bis 15. Juli 2017, Anmeldeschluss: 30. September 2017.

Buchungscode:2016BIP09
Anmeldung:Dieses Seminar ist hier direkt buchbar.


>>zurück zur Seminar-Übersicht>>

 

Jetzt bestellen:

Seminargutscheine als Geschenk

Wir beraten Sie gern telefonisch unter: 03445/ 65 98 994