Bei uns sind Ihre Daten sicher

Für den KulturAkademie Naumburg e.V. hat der Schutz personenbezogener Daten oberste Priorität. Wir möchten, dass Sie wissen, welche Daten wir speichern und wie wir sie verwenden. Als gemeinnütziger Verein unterliegen wir den Bestimmungen des Bundesdatenschutz­gesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG).


Datensicherheit

Der Zugriff auf Mitglieder- und Spendendaten innerhalb des 
KulturAkademie Naumburg e.V. ist auf die jeweils berechtigten Personen beschränkt. Alle MitarbeiterInnen des KulturAkademie Naumburg e.V. wurden auf das Datengeheimnis nach § 5 BDSG verpflichtet und werden regelmäßig geschult.


Datenübermittlung


Bei der Übermittlung von Daten (zum Beispiel zu einem unserer
Dienstleister) nutzt der KulturAkademie Naumburg e.V. – dem Stand der Technik entsprechend – sichere Übertragungswege. Die Übermittlung von Konto- und Spendendaten erfolgt ausschließlich über kryptographisch verschlüsselte Verbindungen.


Eigene Erhebung, Speicherung und Verwendung von Daten

Personenbezogene Daten werden vom KulturAkademie Naumburg e.V. nur bei den Betroffenen erhoben und nur zu den Zwecken gespeichert und verarbeitet, in die die betroffene Person eingewilligt hat.


Weitergabe von Daten

Der KulturAkademie Naumburg e.V. verwendet die Adressen ausschließlich für Vereinszwecke wie Information, Spendenaufrufe und Lobbyarbeit. Hierbei bedient sich der KulturAkademie Naumburg e.V. auch Dienstleistern, die im Auftrag des Vereins tätig werden. Eine Weitergabe an andere Dritte erfolgt nicht.

 

Jetzt bestellen:

Seminargutscheine als Geschenk

Wir beraten Sie gern telefonisch unter: 03445/ 65 98 994